In der letzten Zeit bekamen wir schöne aber auch kritische Rückmeldungen zu den im Mai/Juni 2014 durchgeführten Lehrer-Seminaren von Yes we can calculate im Saarland. Lesen Sie hier und hier !

[08.12.2014] Voller Freude durften wir am Montag einen Scheck in Höhe von € 3.700,- für unser Projekt "Yes, we can calculate" entgegennehmen. Dies motiviert uns weitere Maßnahmen zur Durchsetzung dieser Rechenmethode im Saarland durchzuführen. Vielen Dank an die PSD. Gern erinnern sich die Mitarbeiter der PSD Bank an unser Mitglied Marius Bertrand von dem wir auch einen Erfahrungsbericht seines Berufspraktikums haben.

[22.11.2014] Endlich war es so weit ! Nachdem unsere Eltern schon vor den "Lehrer"-Seminaren mit den Füßen scharrten, durften sie nun selber ran. 19 Teilnehmer (darunter auch 3 Lehrer) trafen sich am Samstag in den Räumlichkeiten des LPM  Dudweiler und durften sich unter Anleitung unsrer Referentin Sabrina Schütz (selbst Mitglied von Saar21) in der Rechentechnik von "Yes, we can" (nach Bernadette Wieser) üben. Auch die Eltern unsrer jüngeren Downies (Vorschulalter) erfuhren, wie wichtig es ist, diese Kinder spielerisch an das körperbezogene Rechnen heranzuführen. "Sehr kurzweilig", "Niemals ermüdend", "Spannend" so lauteten die Kommentare der Eltern, die sicherlich schon länger keine Schulbank mehr gedrückt haben.

Wir möchten uns auch an dieser Stelle nochmal beim LPM für die Räumlichkeiten, bei den Eltern für ihr Interesse und natürlich bei unserer Referentin Sabrina Schütz (trotz der außergewöhnlichen "Umstände" ;-)) für ihr Seminar und natürlich die umfangreiche Vorbereitung bedanken.

Hier noch ein paar Bilder.

[15.10.2014] ... nun erschien auch ein Artikel in der Oktoberausgabe von "Lehrer und Schule heute" der Zeitung des Saarländischen Lehrerinnen- und Lehrerverbandes e.V. Zum Lesen des Berichts - Bild anklicken !